Seite auswählen

Risiko runter. Erfolg hoch.

Dein Startup Assistent hilft dir, Schritt für Schritt dein Geschäftsmodell zu entwickeln und dabei den Kunden nicht aus dem Auge zu verlieren.

Bereits angemeldet? Log in

Mit diesen Schritten machst du aus deiner Idee ein getestetes Geschäftsmodell

Der Schritt-für-Schritt Prozess 

1

Potenzielle Kunden
identifizieren

2

Attraktivität der
Kunden bewerten

3

Wertangebot
entwickeln

4

Geschäftsmodell
entwickeln

5

Riskanteste Annahmen
identifizieren

6

Lean Experimente
entwickeln

7

Experimente
durchführen

8

Experimente
auswerten

Schneller und einfacher Einstieg

Features

Einfacher Schritt-für-Schritt-Fahrplan

Acht von zehn Gründungen scheitern. Häufig haben sich die Gründer zu wenig mit Kunden und dem eigenen Geschäftsmodell beschäftigt. Das passiert dir nicht! Unser Schritt-für-Schritt Fahrplan unterstützt dich bei der Entwicklung deiner Idee zu einem ausgereiften Geschäftsmodell und hilft dir, mit den wichtigsten Aufgaben zu beginnen.

Die Kunden im Mittelpunkt

Erfolgreiche Gründer konzentrieren sich beim Markteintritt auf wenige Kundengruppen. Mit welcher Kundengruppe solltest du beginnen? Die Bewertung der einzelnen Kundengruppen ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Wir haben diese für dich aufbereitet, damit auch dein Markteintritt gelingt.

Ein klares Wertangebot entwickeln

Wir unterstützen dich dabei, ein aus Kundensicht überzeugendes Wertangebot zu entwickeln, ohne dich in verschiedenen und aus Kundensicht nutzlosen Produkteigenschaften zu verlieren.

Von und für Lean Start-up Enthusiasten

Build-Measure-Learn

Moderne Gründertools ganz einfach

Start-ups beginnen nicht mehr mit einem Businessplan, sondern schaffen zunächst Struktur im Gründungschaos. Bei uns nutzt du aktuelle und bewährte Methoden, wie Lean Start-up sowie das Lean und Business Model Canvas, ohne dass du dich tief in Fachbücher vergraben musst.

Experimente erstellen und verwalten

Lean Start-up in Anwendung! Mehr Klarheit zur Tragfähigkeit deiner Idee erhältst du mit effektiven Marktexperimenten. Wir unterstützen dich  bei deren Vorbereitung und dabei, die richtigen Schlüsse aus den Ergebnissen zu ziehen.

Überblick behalten

Schluss mit der Zettelwirtschaft! Du bekommst schnell Zugang zu allen Aktiviäten und gewonnenen Erkenntnissen. Nutze dies für deine Entscheidungen oder diskutiere Fortschritte mit Teammitgliedern, Mentoren und Kapitalgebern.

Einblicke

Alles Wesentliche auf einen Blick. Welche Eigenschaften hat die aktuelle Zielgruppe? Was waren die letzten Aktivitäten? Welche Schritte liegen noch vor dir, bis du dein Geschäftsmodell fertig hast?

Schritt-für-Schritt-Ansatz mit einfach verständlichen Erklärungen und Eingabemöglichkeiten. So entsteht dein Geschäftsmodell auf dem Weg durch den Assistenten.

Beim Startup Assistenten ist die jeweilige Zielgruppe deine Ausgangsbasis. Da sie so wichtig ist, findest du zielgruppenspezifische Inhalte immer farbcodiert.

Entwickle dein Wertangebot systematisch: Was möchten deine Kunden erreichen? Was sind die Probleme deiner Kunden? Wie kann dein Produkt helfen, die Welt deiner Kunden besser oder weniger schlecht zu machen? (Startup Assistent gibt es in Englisch und Deutsch)

Nutze mit der Lean Canvas und der Business Model Canvas die üblichen Darstellungen deines Geschäftsmodells, verschaff dir einen Überblick über deine Idee und diskutiere es mit Gründern, Beratern und Investoren.

Hinweise und Dokumentations- sowie Auswertungsvorlagen für die bekanntesten Lean Start-up Experimente.

Hintergrund

Die erste Aufgabe eines Gründers ist es, sein Risiko systematisch zu veringern und sich einen umfassenden Überblick über seine Geschäftsidee zu erarbeiten.

Dr. Mario Geißler

www.startupassistent.de

Ich beschäftige mich seit 10 Jahren mit Start-ups, anfänglich als  Mitarbeiter in der Gründungsunterstützung an Hochschulen. Seit Ende 2013 bin ich Juniorprofessor für Entrepreneurship an der Technischen Universität Chemnitz. Mich begeistert täglich, welche innovativen Ideen in den Köpfen von Studenten, Mitarbeitern und Professoren stecken. Leider trauen sich viele nicht, diese Ideen auch umzusetzen oder ihre Umsetzung überhaupt erst einmal zu prüfen. Die Ausreden sind oft die gleichen: “Ich habe kein Geld.” oder  “Mir ist das Risiko zu hoch.” Doch eine Gründung muss nicht notwendigerweise mit viel Eigenkapital und hohem Risiko beginnen. Die erste Aufgabe eines Gründers ist es, sein Risiko systematisch zu veringern und sich einen umfassenden Überblick über seine Geschäftsidee zu erarbeiten. Zudem beobachte ich, dass Gründer bei der Entwicklung ihrer Geschäftsidee zu oft den Kunden aus den Augen verlieren.

Daher habe ich mich entschlossen, die aktuellen Methoden zur Gründungsvorbereitung in ein Online-Tool zu stecken, das möglichst vielen Gründern zur Verfügung stehen soll.

Ich möchte, dass du dich vor deiner Gründung intensiv und clever mit deinen Kunden auseinandersetzt, um ein Angebot zu entwickeln, das diese wirklich lieben werden.

Das sagen andere

Die Aufmachung und den Ansatz finde ich total klasse. Ich werde damit weiterarbeiten und hoffe, dass viele sich durch diese Möglichkeit inspirieren lassen, selbst übers Gründen nachzudenken.

Perez Weigel

Wissenschaftler

I would first like to congratulate you for the system that you have created. I have been reading through books and online resources about being lean and acquiring new customers, but did not know where to start from. The design of the website is great, very interactive and very easy to follow through. I think it will be really helpful if I have a communication channel with any expert in the field with whom I can share my reports and ask for assessments through this app. But overall, I will be using this system by default and I highly recommend this app to new Entrepreneurs.

Vipul Swamy ballupet

Gründer

 

Spielerisch einfach entstehen Pläne für das Geschäftsmodell.
Uns hat der Startup Assistent geholfen, die Zielgruppe unseres Produktes zu
überdenken und zu optimieren.  Sehr einfach können weitere Kundengruppen
hinzugefügt und analysiert werden. Die Assistenten-Funktion führt einen
super durch die Themengebiete und im Dashboard ist alles übersichtlich
geordnet. Rundum ein gelungenes Paket und jedem Start-up zu empfehlen.

 

Sven Gläser

Gründer

Risiko runter. Erfolg hoch!

kostenfreier Zugang

Einfacher Assistent mit Schritt-für-Schritt-Fahrplan

Kundengruppenbewertung und -verwaltung

Kundenzentrierte Produktentwicklung und Darstellung des Wertangebotes

Darstellung deiner Idee in der Business Model Canvas und Lean Canvas

Lean Startup Experimente anlegen und auswerten

Team-Funktionalität: Lade deine Mitgründer ein